Winkhaus Bluechip - Sicherheitssystem

Willkommen auf der sicheren Seite!

Sie suchen ein Schließsystem, das offen für organisatorische Veränderungen ist?
Mit dem BlueChip verfügen Sie über ein unendliches und dynamisches Schließsystem, das selbst komplexe Strukturen in den Griff bekommt. Der BlueChip läßt sich so problemlos wie ein gewöhnlicher Eurozylinder einbauen. Das Ausbauen oder Austauschen können Sie sich jedoch sparen. Denn die Schließberechtigungen dieses kabellosen Elektronikzylinders lassen sich einfach umprogrammieren – z. B. bei Schlüsselverlust oder wenn ein Schließplan geändert werden muß. In jedem Fall bietet der BlueChip optimale Flexibiliät und Sicherheit.


Hier erfahren Sie alles über die Revolution in der Schließtechnik: den BlueChip von Winkhaus.

Dabei handelt es sich nicht einfach um einen neuen Schlüssel, sondern um eine Technologie, die Ihnen neue Möglichkeiten eröffnet.


Neu ist der Winkhaus BlueChip - eine Innovation, die die Schließtechnik    revolutioniert:

• Individuelle Schließberechtigung für beliebig viele Anwender
• Benutzung als Schlüssel oder Chipkarte
• Kabellose, einfache Installation der Zylinder
• Totale Kontrolle auch bei Schlüsselverlust

Keine Revolution ist möglich ohne gründliche Vorbereitung - wie sich die Ideen von Winkhaus entwickelt haben, lesen Sie in folgendem Text.


Eine Schlüsselfrage, die Winkhaus mit der steten
   Weiterentwicklung der Zylindersysteme beantwortet.

Verschließen Sie sich nicht den Innovationen, die Winkhaus zu einem der führenden Hersteller hochwertiger Schließsysteme gemacht haben:

• Entwicklung des Kalottenprofils
• Verwendung weiterer Abtaststifte
• Einführung eines zusätzlichen Kipphebels

Diese Entwicklungen trugen dazu bei, dass die mechanischen Systeme von Winkhaus - wie das AZ, VS, VS 6 oder Titan und X-tra - technisch auf höchstem Niveau sind und heute erfolgreich eingesetzt werden.

Den ersten Schritt in Richtung elektronische Schließung stellte das System highSecurity dar. Es ist mit den mechanischen Systemen kompatibel und verbindet so die Vorteile des mechanischen Schließens mit den Möglichkeiten elektronischer Steuerung.

Der neue BlueChip führt diesen Trend konsequent weiter. BlueChip kommt völlig ohne mechanische Bestiftung aus und revolutioniert mit seiner innovativen Technologie das Schließen.

Unsere Solution - auch für Ihre Anforderungen.


Der BlueChip die passende Lösung für Ihre Anforderungen:
• Ändern und Löschen von Schließberechtigungen
• Kabellos durch interne Stromversorgung
• Problemlose Montage und Nachrüstung
• Flexibilität während der gesamten Nutzungsdauer
• Unendliche Erweiterbarkeit
• Kontrolle über komplexe Strukturen
• Gewohntes Benutzerverhalten durch Schlüssel
• Einsatz mit Schlüssel oder Karte

Wenn Mieter oder Angestellte den Hut nehmen, dann bleibt der Zylinder. Durch einfaches Umprogrammieren können Sie Schließberechtigungen löschen, ändern oder hinzufügen. Neue Schlüssel oder den Einbau neuer Zylinder können Sie sich also sparen.

BlueChip ist immer aufgeschlossen, wenn es um Ihre Wünsche geht.
Denn das System ist praktisch unendlich erweiterbar und bekommt somit auch komplexe Strukturen in den Griff.

Wie diese revolutionäre Technologie des BlueChip funktioniert und was sie noch alles möglich macht, lesen Sie auf den folgenden Seiten.


Keine Revolution ist möglich ohne gründliche Vorbereitung...
Blue Chip gibt es in den verschieden Varianten:
z.B. Als Doppelzylinder und Knaufzylinder...
Die konsequente technische Entwicklung des BlueChip zu einem Hightech-Schließsystem hat vor allem ein Ziel:
größtmögliche Sicherheit bei maximaler Flexibilität. Gute Argumente sprechen dafür, dass BlueChip diesen Anforderungen mit Sicherheit gerecht wird:

• Sofortige Schlüsselsperrung bei Verlust
• Verschlüsselter Datenaustausch
• Unterbringung der Elektronik vor Manipulation geschützt
• Gesicherte Schließplanarchivierung

Selbst wenn Sie den BlueChip einmal verlieren sollten - die Kontrolle behalten Sie trotzdem. Ganz einfach können Sie verlorene oder nicht abgegebene Schlüssel am Zylinder elektronisch sperren.

Damit Ihnen keiner dazwischenfunkt, ist der Datenaustausch zwischen Chip und Zylinder verschlüsselt. Auch der Zugang zu Ihrem Schließplan bleibt Unbefugten verschlossen.

Jede Anlage wird im Sicherheitsarchiv gespeichert, kann aber auf Wunsch selbst verwaltet werden. Sie haben also immer die vollständige Kontrolle.

Doch zu einem modernen elektronischen Schließsystem gehört noch mehr ! ! !

Mit Blue Chip haben Sie immer gute Karten...

… egal, ob Sie ihn wie gewohnt mit Schlüssel oder aber mit Chipkarte einsetzen. In Verbindung mit dem BlueChip können Sie zwischen vier Zylindermodellen wählen: Dem Doppelzylinder, dem Halbzylinder oder dem Doppelzylinder mit Innenknauf sowie dem Vorhangschloß.

Die Zylinder können ganz einfach eingebaut werden - in alle Schlösser mit herkömmlichen Euro-Profilzylindern. Aufwendige Veränderungen an Türen und Schlössern sowie umständliches Verlegen von Kabeln können Sie sich sparen:

• problemloser Einbau
• individuell nach Ihren Bedürfnissen

Denn der BlueChip funktioniert elektronisch und mit Batterie. Wenn sich beispielsweise personelle Veränderungen ergeben und die Schließberechtigungen geändert werden müssen, dann bleibt das Schließsystem, wie es ist. Durch einfache Umprogrammierung passen Sie die Zylinder schnell auf die neue Situation an - kabellos und ohne Umbauarbeiten.

Jeder BlueChip Schlüssel ist ein Unikat, das einer praktisch unbegrenzten Zahl von Schließungen zugeordnet wird. Genauer gesagt gibt es 281 Billionen verschiedene Möglichkeiten. Das macht den BlueChip so einzigartig und unkopierbar wie seine Benutzer.


Sie erwarten noch mehr von Ihrem Schließsystem?

BlueChip ist immer offen, auch für Spezialwünsche.
Jede Schließanlage wird komplett konfiguriert geliefert. Die Erstellung des Schließplans erfolgt nach individueller Analyse Ihrer Anforderungen und erlaubt nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Jeder Schlüssel kann innerhalb Ihrer Anlage frei zugeordnet werden.

• problemlose und schnelle Schließplanänderungen am PC

Nachträgliche Änderungen des Plans bleiben Ihnen nicht versperrt: Mit einer speziell entwickelten Tool-Software lässt sich der Schließplan problemlos und schnell am PC den neuen Gegebenheiten anpassen. Mit Hilfe eines Programmiergeräts übermitteln Sie dann einfach die neuen Daten in den Zylinder - vollelektronisch.


• einfache Integration ins Zutrittskontroll- und Zeitwirtschaftssystem Intras

Hervorragende Anpassungsfähigkeit beweist der BlueChip auch, wenn es um die Kompatibilität mit anderen Systemen geht. Problemlos könnnen Sie das Zutrittskontroll- und Zeitwirtschaftssystem Intras mit dem BlueChip bedienen. Das Einzige, was Sie dazu benötigen, ist der entsprechende Kartenleser. Eine Online-Vernetzung Ihres Schließsystems ist in Zukunft auch möglich.


• Programmieradapter
• Power-Adapter

Doch was passiert mit einem elektronischen System, wenn der Strom ausfällt? Auch dann haben Sie die Sicherheit Ihres Schließsystem immer noch voll im Griff: Durch den Power-Adapter kann externer Strom zugeführt werden. Die Türen lassen sich dann mit einem berechtigten Schlüssel öffnen.

Wir senden Ihnen gerne genauere Infomationen zu! winkhaus@print-data.at